Press

VEREIN NEUBEGINN WURDE VORGESTELLT
Der Verein Neubeginn, der zur Bekämpfung von Sucht und Drogensucht gegründet wurde, wurde mit dem organisierten iftar-Abendessen der Öffentlichkeit vorgestellt.

VEREIN NEUBEGINN IN WIEN ERÖFFNET!
Um die Suchtprobleme, die auch Weltweit ein Problem ist, zu bekämpfen, hat der Verein in Wien sein Büro offiziell eröffnet. Die Eröffnung des Vereins wurde unter großer Teilnahme durchgeführt. Hauptziel ist der türkischen Gesellschaft in Österreich zu dienen. An der Eröffnung nahmen außerdem der Generalkonsul der Republik Türkei in Wien, Herr Asip Kaya, eine große Anzahl von Nichtregierungsorganisationen, Vertreter der Presse und zahlreiche Personen teil.

Seminar über die Rolle und Bedeutung der Familie während der Drogensucht
Der Verein Neubeginn, der zur Bekämpfung der Abhängigkeiten von Suchtmitteln eröffnet wurde, hat unter der Leitung von dem Generalkonsul von Österreich in Wien Herr Asip Kaya, das zweite Informationsseminar bei SAM-DER (Samsun Verein) organisiert. Mit der Unterstützung von dem Amt für Türken im Ausland und Verwandten Gemeinschaft wurde die Eröffnungsrede der Veranstaltung mit dem Vorsitzende des Vereins Neubeginn Herr Bilal Duran, dem Präsident von YTB Herr Abdullah Eren und dem türkischen Generalkonsul von Wien, Herr Asip Kaya vorgetragen. Bei der Veranstaltung hat der renommierte Experte des Zentrums für die Behandlung und Schulung von Alkohol- und Drogensucht in Ankara (AMATEM) Herr İsmail Volkan Şahiner eine umfassende Präsentation gehalten.

DIE ORGANISATION DES ERSTEN JUGENDINTERVIEWS
Wir haben als Verein Neubeginn das erste Jugendinterview mit den Jungendlichen verwirklicht. Der türkische Generalkonsul von Wien, Herr Asip Kaya, hat ebenfalls an dem Treffen teilgenommen. Unser Generalkonsul betonte die Bedeutung und den Wert, den unser Staat unserer Jugend beimisst. Er berichtete über sein Wissen, seine Erfahrungen und gab Empfehlungen. Herr Bilal Duran, der Präsident des Vereins, informierte auch unsere Jungendlichen über Sucht und Bewusstsein und dass Aktivitäten und Programme für unsere Jungendlichen häufiger stattfinden werden.

DAS DRITTE SEMINAR FÜR DAS BEKÄMPFEN DER SUCHT HAT STATTGEFUNDEN
Unter der Leitung unseres Generalkonsuls hat der Verein Neubeginn, der gegründet wurde um die Abhängigkeit aller Suchtmittel zu bekämpfen, am Montag den 18. März 2019 im Tagungssaal "Wonder" das dritte Informationsseminar veranstaltet. Die Eröffnungsrede, die auch von unterstützt wurde, wurden von der Generaldirektorin Frau Sultan Işık und dem Generalkonsul Asip Kaya gehalten. Bei der Veranstaltung, zu den die Vertreter der Nichtregierungsorganisationen und junge Menschen großes Interesse zeigten, haben die -Experten Melike Şimşek und Çiğdem Bayram umfangreiche Präsentationen gehalten. Wir möchten uns noch einmal bei der Generaldirektorin von und allen Teilnehmern bedanken.

GROßE INTRESSE AM SCHACHTURNIER
Gestern (31. März) wurde im SAM-DER (Samsun Verein), dem Gastgeber, ein Schachturnier von dem Verein Neubeginn, dem Generalkonsulat von Wien und ATEB veranstaltet Am Turnier haben ca. 20 Schachfans teilgenommen. Wir möchten gerne dieses Turnier jährlich veranstalten. Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern und gratulieren den Gewinnern.

VEREIN NEUBEGINN IST UMGEZOGEN
Der Verein Neubeginn hat sein neues Servicebüro eröffnet. Der Verein war ehemals im 11. Bezirk und ist in die Dampfgasse 25/2 im 10. Bezirk umgezogen. Der Verein ist an seine neue Adresse umgezogen, um in einem niveauvollen Umfeld die Servicequalität zu verbessern und um leicht erreichbar zu sein. Mit der Teilnahme des türkischen Generalkonsuls von Wien, Herr Asip Kaya haben an der Eröffnung auch der Samariter Bund, Vertreter vieler Nichtregierungsorganisationen, Geschäftsleuten, Österreicher und Österreicher mit ausländischen Wurzeln teilgenommen. Die Gastfreundschaft des Vereins hat große Bewunderung, Anerkennung und Unterstützung erhalten.