Über Uns

Eines der größten Probleme, mit denen die in Österreich lebende Gesellschaft konfrontiert ist, ist die Abhängigkeit von Drogen und Alkohol sowie Glückspielsucht. Insbesondere die Drogensucht beeinflusst zahlreiche Personen und Familien. Der Verein Neubeginn (Yeni Başlangıç Derneği - YBD) wurde im Juni 2018 unter Anleitung des Generalkonsulats zu Wien insbesondere mit der Absicht der Bekämpfung von Drogensucht gegründet.
Diesbezüglich verfolgt die YBD zwei Ziele. Das erste Ziel ist die Aufklärung der Gesellschaft und insbesondere der Jugend mit Hilfe von Konferenzen, Seminaren, Workshops, außerdem auch über intensive Nutzung sozialer Medien und der Presse. Das zweite wichtige Ziel ist die psychologische Unterstützung der Jugend, die Drogen nehmen sowie ihrer Familien und, sofern es möglich ist, Hilfestelltung für drogenabhängige Jugendliche über Weiterleitung an Suchtkliniken.
Mit ihrer Zentrale im 10. Wiener Stadtbezirk mit einem großen Anteil ausländischer Mitbürger leistet die YBD mit Hilfe von ehrenamtlichen Helfern, darunter vielen Psychologen und Erziehern ihren Dienst.